Corporate Design

Manche glauben, das Corporate Design sei lediglich ein Sahnehäubchen auf dem Erscheinungsbild einer Firma oder Institution. In Wirklichkeit ist es viel mehr.

Nehmen wir eine Schwarzwälder Kirschtorte: Sie ist in ihrem Äußeren genauso streng definiert – Sahne, Schokoladenbiskuit, Schokoraspeln, Kirschwasser und die Kirsche obendrauf – wie ein Frankfurter Kranz – Biskuitmasse, Buttercreme, Krokant. Und im Geschmack sowieso. Erst damit wird sie unverwechselbar. Richtig große Torten wie Volkswagen oder Lufthansa überlassen ihr Äußeres natürlich nicht dem Zufall, sondern investieren atemberaubende Summen in die Entwicklung und Pflege ihres Erscheinungsbildes: Logo, Bildsprache, Typografie, Architektur, u.v.m. Von ihren Produkten ganz zu schweigen.

46ELF unterstützt Sie bei der Entwicklung und Umsetzung Ihres Corporate Brands, – wie wir das inzwischen nennen. Damit Sie und ihr Anliegen in jeder Situation unvergleichlich sind.

Logos

Das Logo eines Unternehmens ist das zentrale Element bei der Entwicklung eines Corporate Designs. Es sollte trotz aller Reduzierung immer auch den Kern der zu vermittelnden Identität treffen und kommunizieren.

Ein paar beispielhafte Logos, die wir für Kunden entworfen und umgesetzt haben, finden Sie in diesem Slider.

Kunden: Bleu der Mogador • Wissenschaftliche Gesellschaft zur Förderung der Patientenkompetenz e. V. • SYS.DI • LongDo Institut • TIMONTI

kobe - IT GmbH & Co. KG

Der Karlsruher IT-Dienstleister kobe - IT GmbH & Co. KG berät und unterstützt bei der professionellen Integration von IT-Landschaften, z.B. durch den Auf- oder Ausbau einer geeigneten Serviceorientierten Architektur (SOA) oder einer sog. „Event Enabled Enterprise".

Die kobe - IT hat sich hierfür auf Software-Produkte der Firma TIBCO spezialisiert und hilft bei deren Einführung, Weiterentwicklung oder dem Betrieb.

Wir begleiteten kobe - IT seit der Gründung im Jahre 2013 mit der Erstellung einer visuellen Identität. Auf Basis eines von uns entwickelten Corporate Designs folgten alle nötigen Umsetzungen: Von der Visitenkarte zur Fahrzeugbeschriftung, vom Firmenstempel bis hin zur Website.

Kundenmeinung:
„Wir sind begeistert! Unsere anfangs nur äusserst vagen Vorstellungen für ein Corporate Design wurden in persönlichen Gesprächen konkretisiert und anschließend über kreative und ideenreiche Designvorschläge zum Leben erweckt. Nach unserer Auswahl des finalen Designs wurde alles „in time“, „in budget“ und zu unserer vollsten Zufriedenheit umgesetzt. Wir freuen uns auf zukünftige Projekte mit 46ELF!“
Johannes Haushahn, Geschäftsführer

Kunde: kobe - IT GmbH & Co. KG • Branche: IT • Weitere Leistungen für kobe - IT: Anzeigen, Keynote-Templates, Icons und Bildbearbeitung für eine iPhone-App

JNTM, Junges Nationaltheater Mannheim

Da hat also das Junge Nationaltheater Mannheim einen Wettbewerb ausgelobt. Ziel: ein neues Erscheinungsbild. Und wir haben gleich eine Idee - ein Piktogramm-System mit Tangram-Elementen, beispielhaft umgesetzt in Programmheften und auf Plakaten.

Die Ideen hinter der Idee: einerseits die Kombi von stilisierten Grafiken und Fotografien weiterentwickeln, andererseits die zu enge Verbindung der beiden Elemente auflösen, d.h. Foto-Motiv und Illustration / Piktogramm stärker trennen und die Gewichtung verändern – mit einem klaren Fokus auf den Fotos.

Unsere Piktogramme spielen Tangram. Zwar gibt es bei diesem Spiel nur sieben geometrische Grundformen, aber die Figuren und Symbole, die sich daraus bilden lassen, sind unerschöpflich. Und dazuerfinden kann man immer etwas! Die Fugen zwischen den einzelnen Teilen erhöhen den visuellen Reiz.

Unsere Idee erreichte Platz 1 des Wettbewerbs. So ein Theater!

JNTM, Junges Nationaltheater Mannheim • Branche: Kultur- und Kreativwirtschaft

Reduktion

Der Name ist das Programm: Für eine Firma, die sich auf klares und reduziertes Design bei der Entwicklung von Möbeln, Leuchten und Accessoires fokussiert, ist auch beim Gestalten des Erscheinungsbildes eine entsprechende Tendenz vorgegeben. Für die Schrift des Logos wählten wir einen Designklassiker von Neville Brody: Die Insignia in Versalien.

Neben seinem Einsatz im Printbereich (Geschäftsausstattung, Broschüren) wurde das Logo auch in einer Metallprägung realisiert, nämlich bei der außergewöhnlichen Umsetzung des Kataloges in Form einer gepulverten Blechkiste.

REDUKTION Gesellschaft für modernes Design MbH • Branche: Interieur Design

Bleu de Mogador

Die südmarokkanische Hafenstadt Essaou­ira, wahlweise Perle des Atlantiks oder auch Stadt des Windes genannt, ist eine der schönsten Städte Marokkos und Stammsitz des Unternehmens "Bleu de Mogador".

Die Firma, betrieben von Partnern aus Marokko, der Schweiz und Deutschland, hat es sich zu Aufgabe gemacht, Produkte aus dieser Stadt zu vertreiben.

46ELF entwickelte für Bleu de Mogador ein ansprechendes Logo, welches die Geschichte und Atmosphäre der Stadt Essaouira in Farbe, Form und Motiv widerspiegelt.

Auf Basis des Logos und der definierten Schriften und Farben erfolgte dann die Umsetzung der Geschäftsausstattung sowie diverser Printmedien wie bspw. Broschüren und Kunstkataloge.

Bleu de Mogador • Branche: Kunsthandwerk, Lebensmittel, Kosmetik

Appetit bekommen? Na, logo!

Kontaktieren Sie uns! Wir senden Ihnen für weitere Informationen und Referenzen gerne unsere gedruckte Portfolio-Mappe zu. Oder (was schneller geht) auch ein entsprechendes PDF.

info@46elf.de
oder 0761 / 36 44 44 37